Naturheilverfahren

Nahrungsergänzung


Die so genannte orthomolekulare Medizin ist ein Grundpfeiler unserer Therapie.

Unsere Nahrung enthält immer weniger lebenswichtige Nährstoffe. Viele Nahrungsmittel, die wir gerne essen, wie Zucker und Weißmehlprodukte, enthalten praktisch keine Nährstoffe und benötigen zusätzlich welche, um überhaupt verwertet zu werden. Gleichzeitig braucht unser Körper durch die ständig zunehmenden Belastungen, denen er ausgesetzt ist, immer mehr von diesen Nährstoffen.

Die entstehenden Mangelzustände können zu schwerwiegenden gesundheitlichen Störungen führen. Viele Menschen geben deshalb viel Geld für Nahrungsergänzungsmittel aus. Leider wissen sie meist nicht, welche Stoffe ihnen wirklich fehlen und ob das von ihnen gekaufte Präparat überhaupt die erhoffte Wirkung hat.

Mit unseren diagnostischen Möglichkeiten können wir exakt feststellen, was wirkt und was Sie wirklich brauchen.